Правила пользования сайтом

NUTZUNGSVEREINBARUNG

Diese Vereinbarung regelt die Verhältnisse, die zwischen der AG Achimgaz und den Benutzern (Besuchern) der Web-Seite achimgaz.ru (www.achimgaz.ru) (weiter – Web-Seite) entstehen.

1. Allgemeine Bestimmungen

1.1. Die AG Achimgaz bietet dem Benutzer des Internet-Netzwerks (weiter – Benutzer) an die Services unter den Bedingungen zu benutzen, die in dieser Nutzungsvereinbarung (weiter – Vereinbarung) dargelegt sind. Die Vereinbarung tritt in Kraft seit dem Zeitpunkt der Erteilung von dem Benutzer seiner Zustimmung zu den Bedingungen in der Ordnung, die im P. 1.4 der Vereinbarung vorgesehen ist.

1.2. Die Web-Seite bietet den Benutzern einen Zugang zu dem Spektrum der Services an, einschließlich der Suche- und Filtermittel, dem Jobangebot folgen, CV senden, Sendung der Mitteilung auf die Vertrauenslinie. Alle zu dieser Zeit vorhandene Services sowie jede Entwicklung dieser und/oder Hinzufügung neuer Services ist ein Gegenstand der Vereinbarung.

1.3. Die Benutzung der Services der AG Achimgaz wird durch die Vereinbarung und die Nutzungsbedingungen einzelner Services geregelt. Die Vereinbarung kann durch die AG Achimgaz ohne irgendwelche besondere Benachrichtigung geändert werden, die neue Fassung der Vereinbarung tritt in Kraft seit dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung im Internet-Netzwerk auf der Web-Seite www.achimgaz.ru, sofern nichts anderes durch die neue Fassung der Vereinbarung vorgesehen ist.

1.4. Wenn der Benutzer beginnt einen Service/einzelne Funktionen der Web-Seite zu benutzen oder sich anmeldet, gilt es, dass der Benutzer die Bedingungen der Vereinbarung in vollem Umfang, ohne Vorbehalte und Ausnahmen akzeptiert hat. Im Fall der Nichtzustimmung des Benutzer zu einer der Bestimmungen der Vereinbarung ist er nicht berechtigt die Services der AG Achimgaz zu benutzen. Wenn die AG Achimgaz irgendwelche Änderungen in der Vereinbarung in der im P. 1.3 der Vereinbarung vorgesehenen Ordnung vorgenommen hat, zu der der Benutzer nicht zustimmt, soll er die Services der Web-Seite nicht mehr benutzen.

1.5. Wenn der Benutzer seine Personendaten bei der Sendung einer Mitteilung über die Vertrauenslinie bereitstellt, dem Jobangebot folgt oder sein CV sendet, stimmt er ihrer Verarbeitung durch die AG Achimgaz laut dem Föderalen Gesetz Nr. 152 vom 27. Juli 2006 zwecks der Verbindung mit dem Benutzer und weitere Zusammenwirkung in Bezug auf die Anfrage oder Antwort auf Jobangebot zu. Die Verarbeitung der Personendaten kann unter Verwendung der E-Mail und Telefonanrufe durchgeführt werden.

2. Nutzungsbedingungen der Services der Web-Seite www.achimgaz.ru

2.1. Der Benutzer haftet selbst den Dritten gegenüber für seine Handlungen, die mit der Benutzung der Services der Web-Seite verbunden sind, unter anderem, wenn diese Handlungen zur Beeinträchtigung der Rechte oder berechtigter Interesse der Dritten führen, sowie für die Einhaltung der Gesetzgebung der Russischen Föderation bei der Benutzung der Services der Web-Seite.

2.2. Bei der Benutzung der Services der Web-Seite ist der Benutzer nicht berechtigt:

2.2.1. sich als einen anderen Menschen oder einen Vertreter der Organisation und/oder Gemeinschaft ohne hinreichende Rechte, unter anderem als Mitarbeiter der AG Achimgaz, Besitzer der Web-Seite darzustellen, andere Formen und Weise der gesetzwidrigen Vertretung anderer Personen im Netzwerk zu verwenden sowie die Benutzer oder die Mitarbeiter der AG Achimgaz bezüglich der Eigenschaften und Charakteristiken irgendwelcher Subjekte oder Objekte irrezuführen;

2.2.2. Personendaten anderer Personen unbefugt zu erfassen und aufzubewahren;

2.2.3. normale Funktion der Web-Seite und seiner Services zu stören;

2.2.4. Links auf Ressourcen des Netzwerks zu stellen, deren Inhalt der Gesetzgebung der Russischen Föderation widerspricht;

2.2.5. den Handlungen mitzuwirken, die auf Verletzung der Einschränkungen und Verbote gerichtet sind, die durch die Vereinbarung auferlegt werden;

2.2.6. auf eine andere Weise die Normen der Gesetzgebung der Russischen Föderation, unter anderem die Normen des Völkerrechts zu verletzen.

2.2.7. Die Benutzung der Materialien der Web-Seite ohne Zustimmung des Besitzers ist unzulässig (Artikel 1270 des Zivilgesetzbuchs der Russischen Föderation). Für die rechtmäßige Benutzung der Materialien der Web-Seite sind die Lizenzverträge (Erteilung der Lizenzen) mit dem Besitzer abzuschließen.

2.2.8. Bei der Zitierung der Materialien der Web-Seite, einschließlich der geschützten Autorenwerke, ist der Hinweis auf die Web-Seite erforderlich (Unterpunkt 1 Punkt 1 Artikel 1274 des Zivilgesetzbuchs der Russischen Föderation).

2.2.9. Die Beiträge des Benutzers auf der Web-Seite sollen mit den Anforderungen der Gesetzgebung der Russischen Föderation und der allgemeinen Moral- und Sittennormen nicht im Widerspruch stehen.

2.3. Bei der Benutzung der Services der Web-Seite soll der Benutzer die Normen der Gesetzgebung der Russischen Föderation bei der Benutzung des Services der Mitteilungssendung über die Vertrauenslinie, des Services der CV-Sendung und der Antwort auf Jobangebot einhalten.

3. Ausschließliche Rechte auf Inhalte der Services

3.1. Alle Objekte, die mit Hilfe der Services der Web-Seite zugänglich sind, unter anderem Designelemente, Text, bildliche Darstellungen, Abbildungen, Videos (weiter – Inhalte der Services), sowie jeder Content, der in den Services Antwort auf Jobangebot, CV senden, Suche durch die Seite veröffentlicht ist, sind Objekte der ausschließlichen Rechte der AG Achimgaz, der Benutzer und anderer Rechtsinhaber.

3.2. Die Benutzung der Serviceelemente ist nur im Rahmen der Funktionen möglich, die der eine oder der andere Service vorsieht. Keine Inhaltselemente der Services können auf eine andere Weise ohne vorherige Genehmigung des Besitzers oder Rechtsinhabers benutzt werden. Unter der Benutzung versteht man unter anderem: Wiedergabe, Kopieren, Bearbeitung, Verbreitung auf jedem Träger, Wiederspiegelung in Frame usw. Die Ausnahme stellen nur die Fälle dar, die durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation oder die Nutzungsbedingungen eines Services direkt vorgesehen sind.

4. Sonstige Bestimmungen

4.1. Diese Vereinbarung stellt einen Vertrag zwischen dem Benutzer und der AG Achimgaz betreffend der Benutzungsordnung der Services dar und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen zwischen dem Benutzer und der AG Achimgaz.

4.2. Diese Vereinbarung wird durch die Gesetzgebung der Russischen Föderation geregelt und in Übereinstimmung damit ausgelegt. Die Fragen, die durch diese Vereinbarung nicht geregelt werden, sind gemäß der Gesetzgebung der Russischen Föderation zu erledigen. Alle möglichen Streite, die sich aus den Verhältnissen ergeben, die durch diese Vereinbarung geregelt sind, werden in der Ordnung beigelegt, die die Gesetzgebung der Russischen Föderation feststellt. Überall im Text dieser Vereinbarung, sofern nichts anderes direkt angegeben ist, versteht man unter dem Begriff „Gesetzgebung“ sowohl die Gesetzgebung der Russischen Föderation, als auch die Gesetzgebung des Aufenthaltsorts des Benutzers.

4.3. Nichts in der Vereinbarung kann als Aufnahme zwischen dem Benutzer und der AG Achimgaz der Agentenverhältnisse, der Verhältnisse der Kameradschaft, der Verhältnisse in allgemeiner Tätigkeit, der Verhältnisse der Dienstmiete oder anderer Verhältnisse verstanden werden, die durch die Vereinbarung direkt nicht vorgesehen sind.

4.4. Soweit eine oder einige Bestimmungen dieser Vereinbarung aus irgendwelchen Gründen als ungültig oder unwirksam anerkannt werden, bleibt die Gültigkeit und die Anwendbarkeit der übrigen Bestimmungen der Vereinbarung davon unberührt.

4.5. Diese Vereinbarung wurde auf Russisch abgefasst und kann in einigen Fällen in einer anderen Sprache dem Benutzer zur Einsicht vorgelegt werden. Im Fall der Abweichung der russischsprachigen Version der Vereinbarung von der Version der Vereinbarung in einer anderen Sprache, werden die Bestimmungen der russischsprachigen Version dieser Vereinbarung angewandt.